In gluehvino veritas. Kobuk & FOI laden zum Punsch!

Catharina Felke

"Wie soll ich mir eine eigene Meinung bilden, wenn ich nicht weiß, was die Regierenden tun? Wer mir das Recht auf Information untersagt, beraubt mich meiner Stimme. Meinungen brauchen ein Fundament, daher: Ohne Informationsfreiheit keine Meinungsfreiheit!"

Bildschirmfoto 2013-11-27 um 13.45.42

Gibt’s etwas Schöneres als ein spannendes Jahr mit Punsch und/oder Glühwein abzuschließen? Wir glauben nicht.

Deswegen veranstalten wir gemeinsam mit Kobuk ein kleines Get Together zu dem wir euch herzlich einladen!

Kobuk ist ein Medienwatchblog der Universität Wien, das unseriöser Berichterstattung nachgeht, sie hinterfragt und transparent macht. Weil die Wahrheit den Lesenden zumutbar ist. Außerdem unterstützen sie uns, als eine unserer Partnerorganisationen, seit Beginn unserer Initiative Transparenzgesetz.at. Insofern freut es uns sehr, dass wir nun zum gemeinsamen Punschen einladen.

Am 3. Dezember, ab 18.00 Uhr, am kleinen Platz vor der Spittelberggasse 7, 1070 Wien. (Hier geht’s zum facebook Event)

Schaut doch einen Sprung vorbei! Wir freuen uns euch dort zu sehen!

PS. Zum Punsch trinken braucht’s Häferl, habt ihr eine Idee was wir uns auf diese drucken lassen könnten?

 

 

1 Antwort
  1. GSN says:

    Komme da wahrscheinlich leider nicht aus der Stmk nach Wien… lasst es euch dennoch munden.

    Häferlspruch:
    Transparency is the oxygen of Democracy!
    (oder eben auf dt.)

Kommentare sind deaktiviert.