OffenesParlament.at

OffenesParlament.at hat zum Ziel, Informationen rund um die Arbeit des österreichischen Parlaments einfach auffindbar zu machen und benutzerInnenfreundlich aufzubereiten. Wir arbeiten derzeit an der Fertigstellung der Plattform.

Idee

In unserer politischen Arbeit kommt es immer wieder vor, dass wir mit der Website des Parlaments in Berührung kommen. Auf ihr werden relevante Ausschusssitzungen bekannt gegeben, Gesetzesentwürfe und Stellungnahmen publiziert und viele weitere Informationen veröffentlicht. Um die Arbeit mit diesen Informationen einfacher zu machen, haben wir das Projekt OffenesParlament.at initiiert.

Es trägt dazu bei, die Arbeit des Parlaments und der Abgeordneten transparenter und nachvollziehbarer zu machen. Dafür reichern wir Datensätze und Informationen an und ermöglichen einen benutzerfreundlicheren Zugang. Außerdem werden parlamentarische Inhalte besser durchsuchbar und auffindbar.

Die Seite erlaubt beispielsweise die Einrichtung von Benachrichtigungen für Gesetzgebungsprozesse, Personen, Stichworte oder individuelle Suchanfragen. Per Email werden NutzerInnen dann über Neuigkeiten informiert. So vereinfachen wir die Mitwirkung und Beteiligung an Entscheidungsprozessen.

Wenn BürgerInnen zeitnah über eine Petition oder eine Begutachtung informiert werden, können sie sich auch in diese Prozesse einbringen. Inhalte, Akteure und Prozesse werden so weit als möglich untereinander verlinkt. Weiters verweist OffenesParlament.at wo immer möglich auf die Inhalte auf der Parlaments-Webseite um den Zugriff auf die Original-Quelle zu ermöglichen.

Umsetzung

Die Inhalte von OffenesParlament.at basieren auf Informationen und Daten, die wir von der offiziellen Webseite des Parlaments, parlament.gv.at, beziehungsweise vom Open Data Portal data.gv.at übernehmen.

Wir bereiten diese Daten neu auf, um etwa durch neue Verknüpfungen und Darstellungen von Inhalten zusätzliche Nutzungsmöglichkeiten zu erschließen. Auch können Sie sich individuelle Email-Benachrichtigungen einrichten, und wir informieren Sie, wenn es für Sie relevante Neuigkeiten gibt.

Derzeit ist die Seite in einer Test-Version verfügbar. Bis Sommer 2017 wird die Funktionalität der Seite weiter ausgebaut.

Infos zum Kern-Team hinter OffenesParlament.at gib es hier. Beigetragen haben auch zahlreiche Helferinnen und Helfer aus der Community im Rahmen mehrere Hackdays.

Das Projekt ist Open Source, der Code dahinter, Scraper und Dokumentation sowie bereits erfasste Verbesserungsvorschläge finden sich auf GitHub.

Wir freuen uns über Mithilfe, Kritik, Feedback, Anregungen und Vorschläge auf GitHub oder an office@informationsfreiheit.at.

Posts

Eine Förderung der Netidee der Internet Foundation Austria (IPA) macht die Entwicklung von OffenesParlament.at möglich. Nessus/Easyname unterstützt uns mit Sponsoring der Server-Infrastruktur. Danke!